Einsatz Nr. 24 RHOT Einsatz

Einsatz Nr. 24 / 26.04.20 / 09:09 Uhr

RHOT Alarm
Stadland
Verkehrsunfall

Zum dritten Einsatz an diesem Wochenende rückte die Rettungshundestaffel (RHOT) der Ortsfeuerwehr Lemwerder am Sonntagmorgen aus. In Stadland ist es zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem sich der Fahrer nicht mehr im verunglückten PKW befand. Da man davon ausgehen musste, dass sich der Verunglückte verletzt und unter Schock stehend von dem Unfallort entfernt hat, leiteten die örtlichen Einsatzkräfte von Polizei und Feuerwehr eine umfangreiche Suchaktion ein.
Kurz nachdem die Rettungshundestaffel am Einsatzort eintraf, konnte die Person durch andere Einsatzkräfte gefunden werden.
Diese befand sich nach Polizeiangaben stark alkoholisiert und ohne Fahrerlaubnis in einem Straßengraben, um sich dort zu verstecken. Ein Rettungswagen brachte die Person in ein Krankenhaus , die Polizei leitete ein Strafverfahren ein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.