Einsatz Nr. 23 Flächenbrand

Einsatz Nr. 23 / 25.04.20 / 09:17 Uhr

Flächenbrand klein
Querweg

Am Samstagmorgen wurden die Ortsfeuerwehren Lemwerder und Bardewisch erneut zu einem Einsatz alarmiert. Im Ortsteil Bardewisch kam es zu einem kleinen Flächenbrand. Das ersteintreffende Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug (HLF) der Ortsfeuerwehr Bardewisch konnte den Brand zügig mit einem Schnellangriff ablöschen und so eine weitere Ausbreitung des Brandes verhindern. Das Tanklöschfahrzeug (TLF) der Ortsfeuerwehr Lemwerder blieb an einer Parallelstraße in Bereitstellung, brauchte aber nicht mehr tätig werden.
Nach ca. 30 Minuten konnte der Einsatz beendet werden.

In diesem Zusammenhang weisen wir auf die aktuelle hohe Wald und Flächenbrandgefahr hin! Durch die geringen Niederschläge und lange Trockenheit ist die Vegetation sehr trocken und brandgefährdet.

Werfen Sie niemals achtlos Zigaretten in die Natur!

Parken Sie nicht mit Ihrem Auto auf Grünflächen oder in Waldgebieten , die heiße Auspuffanlage kann einen Brand erzeugen!

Entzünden Sie keine offenen Feuer !

Entsorgen Sie keine Glasflaschen in der Natur !

Entfernen Sie Unkraut nie mit einem Gasbrenner! Brennendes Unkraut kann sich unbemerkt zwischen Steinfugen ausbreiten und so große Brände auslösen!

Wenn sie einen Brand bemerken, wählen sie umgehend den Notruf 112 !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.