Hochleistungspumpe (HLP)

Aufgrund von mehreren Hochrisikobetrieben und der Nähe an die Weser verfügt die Gemeindefeuerwehr über eine spezielle Hochleistungspumpe. Mit ihr können bis zu 6000l Wasser / Minute bei 10 Bar gefördert werden. Im Einsatzfall wird diese zusammen mit weiterer feuerwehrtechnischer Ausrüstung auf eine der Weserfähren gefahren um dort dann effektiv große Mengen Wasser zu fördern. Als Zugfahrzeug wird das Mannschaftstransportfahrzeug genutzt.