Winterliche Feuerwehr-Dekoration

Seit Sonntag strahlt der Vorhof der Ortsfeuerwehr Lemwerder ganz besonders hervor. Im Zuge der Bauarbeiten des neuen Anbaus auf dem Gelände bemerkte der Hauswart übrig gebliebene, nicht mehr benötigte Stahlgittermatten. Inspiriert durch das anstehende Winterhalbjahr und die ersten erstrahlenden Lichterketten in den Vorgärten der Gemeinde kam die Idee auf, mithilfe der Lichterketten und der Stahlgittermatte ein Feuerwehrfahrzeug zu gestalten. Mit der Unterstützung ein paar weiterer Kameraden wurden die Konturen zunächst auf das Stahlgeflecht gelegt. Die Lichterkette wurde befestigt und das Kunstwerk nach einem ersten Lichtertest mithilfe von mehreren Holzlatten im Vorgarten der Feuerwehr befestigt. Das traditionelle Blaulicht durfte natürlich auch nicht fehlen, welches Dank blauer Glühbirne ebenfalls schön zur Geltung kommt. Schon am ersten Abend erfreute sich das neue “Löschfahrzeug”  zahlreichen Besuchern. Zu bestaunen ist dieses über die Wintermonate hinaus, bis ins neue Frühjahr.