Einsatz Nr. 54 / Schuppenbrand

Einsatz Nr. 54 / 08.11.2020 / 06:40 Uhr

Schuppenbrand

Lürssenstraße

Am frühen Sonntagmorgen alarmierte die Großleitstelle um 06:40 Uhr die Ortsfeuerwehren Lemwerder, Bardewisch und Altenesch zu einem Schuppenbrand in die Lürssenstraße. Beim eintreffen des Hilfeleistungslöschfahrzeugs (HLF) der Ortsfeuerwehr Lemwerder stand der Schuppen bereit in Vollbrand.  Sofort wurde ein Löschangriff mit einem Trupp unter Atemschutz und einem C-Rohr eingeleitet, mit dem der Brand zügig unter Kontrolle gebracht werden konnte. Das kurze Zeit später eintreffende Tanklöschfahrzeug (TLF) baute eine Wasserversorgung zum HLF auf und sicherte die Einsatzstelle ab. Bis auf den Einsatzleitwagen (ELW) konnten alle weiteren Einsatzfahrzeuge die Anfahrt abbrechen und umkehren. Im weiteren Einsatzverlauf wurde der Inhalt des Schuppens ausgebreitet und gezielt abgelöscht. Nachdem die Brandstelle mittels Wärmebildkamera kontrolliert wurde, konnte die Einsatzstelle an die Polizei übergeben werden. Der Einsatz wurde nach 1.5 Stunden beendet.