Einsatz Nr. 57 / VU , ECall Notruf

Einsatz Nr. 57 / 05.12.2021 / 03:56 Uhr 

Verkehrsunfall , eCall Notruf 

Höhe Stedinger Straße / Breite Fahr

In der Nacht zu Sonntag wurde die Ortsfeuerwehr Lemwerder zusammen mit der Polizei und dem Rettungsdienst zu einem eCall Notruf alarmiert. 

Polizei, Rettungsdienst und  Einsatzfahrzeuge der Feuerwehr Lemwerder konnten trotz umfangreicher Suchmaßnahmen im Nahbereich keinen Verkehrsunfall oder einen sonstigen Notfall feststellen. Wie es zu dem Notruf kam konnte nicht weiter verfolgt werden. Nach ca. 30 Minuten wurden die Suchmaßnahmen und der Einsatz beendet. 

eCall (Kurzform für emergency call) ist ein von der Europäischen Union vorgeschriebenes automatisches Notrufsystem für Kraftfahrzeuge, das die Hersteller ab dem 31. März 2018 in alle neuen Modelle von Pkw und leichten Nutzfahrzeugen einbauen müssen. Der Notruf wird entweder automatisch, aufgrund eines Aufprall oder manuell per Knopfdruck ausgelöst. Das Fahrzeug sendet daraufhin einen Notruf an die nächste Rettungsleitstelle.