Einsatz Nr. 15 Vermisste Person

Einsatz Nr. 15 / 12.03.20 / 21:01 Uhr

RHOT Alarm
Personensuche Brettorf

Zur Unterstützung einer Personensuche in Brettorf wurde die Rettungshundestaffel am Donnerstagabend alarmiert. Kurz nach der Alarmierung machten sich die Hundeführer sowie der Mannschaftstransportwagen der Ortsfeuerwehr Lemwerder auf den Weg zur Einsatzstelle. Hier wurde dann eine Einteilung der Rettungshundesuchteams mit der örtlichen Feuerwehr und der Polizei abgestimmt. Mehrere Stunden suchten die Teams mit Ihren Hunden umliegende Waldgebiete und Ackerflächen nach der vermissten Person ab. Aufgrund der Dunkelheit wurden die Suchmaßnahmen zum Teil deutlich erschwert. Parallel waren die örtlichen Feuerwehren, der Rettungsdienst und die Polizei am Sucheinsatz beteiligt. Die Polizei unterstützte hierbei unter anderem mit einem Polizeihubschrauber. Weil die vermisste Person nicht aufgefunden werden konnte, wurde die Suche gegen 3 Uhr erfolglos abgebrochen.

Bei Tageslicht wurde die vermisste Person leblos aufgefunden. Örtliche Einsatzkräfte kamen hierbei erneut zum Einsatz.