Einsatz Nr. 11 / Sturmschaden

Einsatz Nr. 11 / 16.02.20 / 19:30 Uhr

Technische Hilfeleistung
Sturmschaden bei Industriebetrieb
An der Fähre

Der Gemeindebrandmeister wurde am Sonntagabend von der Leitstelle telefonisch zu einer kleinen technischen Hilfeleistung alarmiert. An einer großen Fertigungshalle eines Industriebetrieb an der Fähre hat sich ein großes Plakat durch den Sturm gelöst und drohte bei einem kompletten Abriss aus der Halterung den Straßenverkehr sowie die Schifffahrt auf der Weser zu gefährden. Da die Feuerwehren der Gemeinde Lemwerder bei diesem Einsatz mit Ihren Mitteln keine effektiven Maßnahmen treffen konnten, hat der Gemeindebrandmeister die Alarmierung einer Drehleiter veranlasst. Nachdem die Drehleiter mit Korb (DLK) der Feuerwehr Brake vor Ort eintraf, konnten die letzten Schwachstellen der Plakatbefestigung kontrolliert gelöst werden. Als das Plakat vollständig gelöst und beseitigt werden konnte , stellte es keine Gefahr mehr dar. Der Einsatz war somit beendet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.