Einsatz Nr. 56 / Technische Hilfeleistung

Einsatz Nr. 56 / 24.11.20 / 10:47 Uhr

Technische Hilfeleistung

Ölaustritt Gewässer

Industriebetrieb Industriestraße / Weser

Am Dienstag wurde die Ortsfeuerwehr Lemwerder zu einer technischen Hilfeleistung alarmiert. Bei einem Industriebetrieb kam es zu einem Zwischenfall, bei dem die Weser mit einer geringen Menge eines Gefahrstoffes verunreinigt wurde.  Die erst eintreffenden Einsatzkräfte vom Hilfeleistungslöschfahrzeug (HLF) und dem Einsatzleitwagen (ELW) wurden an der Einsatzstelle durch die Betriebsfeuerwehr eingewiesen. Diese hat bereits Maßnahmen zur weiteren Ausbreitung des Gefahrstoffes getroffen. Die Einsatzkräfte der eingetroffenen Fahrzeuge unterstützen hierbei von Land, während parallel das Mehrzweckboot (MZB) wasserseitig zur Einsatzstelle anrückte. Das MZB erkundete den Bereich von dem Wasser aus, um die Ausbreitung zu kontrollieren. Ebenfalls wurden die landseitigen Einsatzkräfte beim ausbringen mehrerer Ölsperren unterstützt. Nachdem eine weitere Ausbreitung verhindert wurde, konnte das Gefahrgut mit speziellen Bindemittel aufgenommen werden. Nach ca. 1,5 Stunden wurde der Einsatz beendet.