Einsatz Nr. 51 / BMA

Einsatz Nr. 51 / 20.10.2020 / 10:36 Uhr

BMA Alarm klein

Industriebetrieb Flughafenstaße

Am Dienstagvormittag wurden alle drei Ortsfeuerwehren zusammen mit der Polizei zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage zu einem Industriebetrieb alarmiert. Die mit dem Einsatzleitwagen (ELW) und dem Hilfeleistungslöschfahrzeug (HLF) zuerst eintreffenden Einsatzkräfte führen sofort eine Erkundung in der betroffenen Halle durch, wobei eine Verrauchung im Dachbereich festgestellt werden konnte. Daraufhin wurde ein Löschangriff vorbereitet, weitere eintreffende Einsatzfahrzeuge begaben sich vor dem Hallenkomplex in Bereitstellung.  Mittels Wärmebildkamera konnte der auslösende Brandherd im Dachbereich lokalisiert werden, welcher allerdings zwischenzeitlich von selbst erlosch. Nachdem die Halle durch die Rauchabzugseinrichtung vom Rauch befreit wurde, verblieb das HLF für eine Brandwache, bis sichergestellt werden konnte , das keine weitere Gefahr vom Brandherd ausging. Der Einsatz konnte nach 45 Minuten beendet werden.