Einsatz Nr. 30 / Hilflose Person

Einsatz Nr. 30 /19.05 / 12:35 Uhr
Hilfeleistung Y
Person hilflos in Wohnung
Am Dienstagmittag wurde die Ortsfeuerwehr Lemwerder zusammen mit dem Rettungsdienst und der Polizei zu einer Personenrettung alarmiert. Aufmerksame Nachbarn alarmierten die Rettungskräfte , nachdem eine ältere Frau hilflos durch das Fenster gesehen wurde. Das ersteintreffende Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug (HLF) führte eine Erkundung um das Haus durch und bereitete eine gewaltsame Öffnung vor.
In Absprache mit der zwischenzeitlich eingetroffenen Polizei wurde dann ein Fenster gewaltsam geöffnet um sich so Zutritt ins Haus zu verschaffen.
Die Patientin wurde dann vom Rettungsdienst versorgt und die Einsatzstelle an die Polizei übergeben.
Nach 50 Minuten konnte der Einsatz beendet werden.