WLF

Wechselladerfahrzeug (WLF)

Das Wechselladerfahrzeug ist ein Sonderfahrzeug der Ortsfeuerwehr Lemwerder. Mit diesem Einsatzfahrzeug können mehrere Hauptaufgaben mit einem Fahrzeug variabel vereint werden. Wechselladerfahrzeuge dienen dem Transport von in oder auf austauschbaren Abrollbehältern verlasteten, feuerwehrtechnischen Einsatzmitteln. Somit kann, je nach Bedarf und Einsatzart ein passendes, benötigtes Einsatzmittel aufgesattelt und zur Einsatzstelle befördert werden.

Einheit:

WLF

Funkrufname: Florian Wesermarsch 16-48-3

Besatzung : 1/2

Fahrzeug:

Fahrgestell: Scania 

Leistung: 235 KW

Länge:

Breite:

Höhe:

zulässige Gesamtmasse: 27.000kg 

Feuerwehrtechnische Ausrüstung:

  • Sondersignalanlage
  • Rückwarneinrichtung
  • Feuerlöscher 
  • Funkgeräte , HRT , MRT
  • Materialien zur Ladungssicherung 
  • Erweiterte Ausrüstung je nach Abrollbehälter 
  • AB-Mulde
  • AB-Aufenthalt
  • AB-Schlauch (3500 Meter B-Schlauch)

 

0
KG zulässige Gesamtmasse
0
Abrollbehältner
0
Meter Schlauch im AB-Schlauch