Einsatz Nr. 49 / technische Hilfeleistung Gefahrgut

Einsatz Nr. 49 / 12.10.21 / 09:11 Uhr 

Technische Hilfeleistung Gefahrgut 

Trecker in Hafenbecken , Ölaustritt 

Weser-Yacht-Club Lemwerder 

 

Zu einer technischen Hilfeleistung wurden die Ortsfeuerwehr Lemwerder und die Polizei am Dienstagmorgen alarmiert. Bei arbeiten an einer Slipanlage ist ein Trecker samt Anhänger in das Hafenbecken gerutscht. Der Fahrer konnte sich selbst retten und wurde nicht verletzt. Die Ortsfeuerwehr Lemwerder rückte umgehend mit dem HLF, ELW sowie dem Mehrzweckboot aus. Vor Ort  wurden Ölsperren ausgebracht um eine weitere Ausbreitung des austretenden Öls zu verhindern. Parallel wurde die Wasserbehörde des Landkreis Wesermarsch informiert. Nachdem eine weitere Ausbreitung verhindert werden konnte wurde die Bergung des verunglückten Treckers vorbereitet. Mithilfe der am HLF eingebauten Seilwinde und des mitgeführten Anschlagmaterials wurde der Trecker gesichert und dann aus dem Wasser geborgen. An Land wurde dann das austretende Öl mithilfe von Auffangwannen aufgefangen. Für die Gewässerreinigung wurde eine Spezialfirma beauftragt. Der Einsatz konnte nach zwei Stunden beendet werden.